Woche 35 und 36

+++Quieken entdeckt. Babababababababah+++

Krabbeln und Sitzen klappen immer noch nicht. Es wird mit Begeisterung auf Gummi und Stoff rumgekaut. Weitere Zähne sind noch nicht in Sicht. Schlafen klappt so… lala… Öfter mal nachts eine Stunde wach oder morgens schon nach 5 aufstehen. Dafür wird er eigentlich nur noch 1x wach nachts. 2x sind Ausnahmen.

Immerhin kann er sich schon auf dem Bauch liegend im Kreis fortbewegen. So scheint robben also auszusehen.

Nähprojekt: Loopschal für’s große Kind

Ich habe letztens einen total schönen Fuchsstoff gefunden, der wird jetzt für die ganze Familie (naja, für den Papa vielleicht nicht und der Kleine kann die Mäuse haben) zu Schals und Mützen verarbeitet. Ausgesucht habe ich mir dafür die kostenfreie Anleitung mit Schnittmuster #5Looop. Ließ sich auch ganz einfach nähen, aber letztendlich näht man bei einem Loop ja immer nur Schlauch, Seiten ineinander gesteckt zusammen mit Wendeöffnung, wenden, Wendeöffnung schließen.

Ich habe noch einen Rest Kordel und ein paar Perlen gehabt, die ich gleich (zum ersten Mal) verwendet habe für meine ersten großen Ösen in Kleidung.

Bitteschön: