Schlagwort-Archive: Kuchen

Kuchen: Pudding-Streusel

Wir haben letztens einen Versuch gestartet, die Streusel auf Hefeboden zu „befestigen“. Milch hatte zuvor nicht allzu viel gebracht, deswegen war diesmal ein Test mit Vanillepudding an der Reihe. Also – Hefeteig nach folgendem Rezept vorbereitet:

kkkb20-hefeteigkkkb21-hefeteig

Gehen lassen, ausrollen, auf Backblech auslegen (oder vielleicht auch Springform), Pudding kochen, auf dem Hefeboden verteilen, Streusel nach Lieblingsstreuselrezept zubereiten, drüberkrümeln, backen, fertig. Funktioniert prima.

Fotos folgen. Aus der App.

Rezept: Bananen-Eierkuchen

Laut Angabe mit 100g Mehl, 150ml Milch, 2 Eiern, 1 Prise Salz 2 Bananen und 50g Rosinen für 2 Stück.

Für 3 Personen haben wir heute 300g Mehl, 450ml Milch, 2 Eier, 3 Eigelb von gestern (Macarons), 1 Prise Salz und 50g Rosinen zu Teig verarbeitet, 10min stehen gelassen und dann bei niedriger (!) Hitze eine Seite angebraten, dabei Bananenscheiben drauf verteilt. Umdrehen geht recht gut, weil die Bananen genauso weich sind wie der Teig. Dazu gab’s Ahornsirup (mein Favorit), Zucker & Zimt und Apfelmus. Schmeckt wie gebackene Banane, könnte ich mir auch mit flüssigem Honig oder als Dessert oder mit Vanilleeis oder Sahne vorstellen.

bananeneierkuchen

Rezept: Schokoladen-Soufflé

Man braucht: 125g (dunkle) Schokolade, 125g Butter, 3 Eigelb, 3 Eier, 95g Zucker, 25g Mehl, Butter und Semmelmehl für die Formen.
Backofen vorheizen (160°C O/U), Schokolade und Butter zusammen im Wasserbad schmelzen, Eier, Eigelb und Zucker zur Schokoladenmasse geben, zum Schluss Mehl unterheben. Formen (z.B. Porzellantassen) fetten und mit Semmelmehl (oder Grieß) ausstreuen, zu 3/4 mit der Masse füllen und ca. 15min lang backen.
Dazu passen rote Früchte. Vanillesoße.

Eierschecke

Für den Boden: 150g (200g) Mehl, 60g (75g) Margarine, 60g (75g) Zucker, 1 Ei, ca. 1 TL Backpulver. Form fetten und Teig verteilen.

Für die 1. Schicht: 750g Quark, 200g Zucker, 1/2 Päckchen Puddingpulver, 1 Vanillezucker, 1 Ei, evtl. 1/2 Tasse Öl.

Für die 2. Schicht: 1 Pudding kochen mit 2 EL Zucker und etwas weniger (ca. 400-450ml Milch, 1 Stück Butter und 4 Eigelb in den heißen Pudding rühren. 4 Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, vorsichtig unter die Puddingmasse heben.

Kuchen bei ca. 160-170°C etwa 45-60min backen.