Kind 2.0, 1. Monat

3. Woche: 

Eigenlich bleibt nicht viel zu sagen. Es hat sich nicht viel geĂ€ndert. Jeder Tag ist etwas anders im Ablauf. TagsĂŒber ist er durchaus alle Stunde wach, außer mittags und abends. Nachts gab es AbstĂ€nde von zuerst 3 Stunden, danach so etwa 1-1,5h. Die zweite HĂ€lfte der Nacht hat er immer in meinem Bett verbracht, damit ich auch schlafen kann. TagsĂŒber konnte ich ihn durchaus auch schlafend mal von meinem Schoß nehmen.

Mit 4,5 Wochen hatten wir die U3. Ultraschall aller erdenklichen Körperteile, HĂŒfte ist gut, es gibt auch sonst nicht wirklich was. Am Nabel hatte sich ein Granulom (bekannt als wildes Fleisch) gebildet. Zuerst wollte die Ärztin nur desinfizieren, hat sich dann aber bei genaueren Betrachten fĂŒr’s gleich behandeln entschieden. So hat sie das also weggeĂ€tzt. Der Bereich um den Nabel wurde komplett grau. Seitdem kommt aber auch keine FlĂŒssigkeit mehr.

Gewicht zur U3: 6010g

KörpergrĂ¶ĂŸe zur U3: 60,5cm

Ende des ersten Monats, so mit etwa 4 Wochen, hat er das rumzappeln entdeckt. Nahezu ununterbrochen fuchtelt er jetzt in Wachphasen mit den Armen herum und strampelt mit den Beinen.

Schreibe einen Kommentar